Sonntag, 21. September 2014

Ein neues Leben

So ist der Kreislauf: das eine Leben vergeht und ein neues Leben startet. Ein kleines Wunder, dass das Licht der Welt erblickt und behütet von den Eltern aufwachsen darf.

Hallo und Willkommen auf dieser Welt.
Hallo und Willkommen meine kleine Nichte.  :-)




Neugebohren








Neugebohren






Freitag, 19. September 2014

Dachsschädel







Ich hatte ja schon mal angekündigt, dass es neue Nebel-Fotos geben wird. Es macht aber eichfach richtig Spaß! Und da ich bei meinen Bob- und Gargoyle-Fotos so super Tipps bekommen habe, wollte ich diese auch nun umsetzen. 

Doch erst einmal muss ich mich bei meiner Arbeitskollegin ganz herzlich bedanken. Sie hat meine anderen Nebel-Fotos gesehen und mir dann ihren sehr alten und echten Dachsschädel mitgebracht und ausgeliehen. So ein echter Knochen ist schon etwas ganz anderes als die vielen Figuren, die wir hier zu Hause stehen haben. Also noch einmal vielen Dank dafür!

Der Aufbau des Sets war diesmal dann auch ganz anders als bei den anderen Nebel-Bildern. Mein Mann war so nett und hat das Ganze für mich gefilmt und mir auch beim Aufbau geholfen. Das Video dazu zeige ich euch am Ende dieses Posts. Wenn ihr aber noch dazu Fragen habt, immer her damit!

Nun aber zu den Bildern. Ich wollte es gerne düster halten und habe die Bilder auch mehrmals überarbeitet. Jetzt bin ich aber doch sehr zufrieden damit.










































































































































Und hier habe ich noch ein bisschen mit Photoshop rumgespielt ;)








Das Making of:

   





Mittwoch, 17. September 2014

Blaugrüne Mosaikjungfer










Und kommst du nicht zur Libelle, so kommt die Libelle eben zu dir.

So oder so ähnlich waren meine Gedanken, als diese wunderschöne Mosaikjungfer an unserem Balkon vorbei flog. Da dachte ich wirklich, ich gucke gerade nicht richtig!
Mein Wunsch war es schon lange, mal ein Libellen-Foto zu machen. Ich habe mich aber nie so wirklich damit auseinander gesetzt, wo und wann man das gut machen kann. Ihr kennt das sicher...es gibt so Dinge, die immer weiter nach hinten geschoben werden. Und wenn man wie ich in der Stadt lebt und voll berufstätig ist, ist es auch nicht immer wirklich das größte Ziel, am Wochenende früh aufzustehen und in die Natur raus zu fahren.
Wie auch immer...die Libelle kam zu mir, mitten in der Stadt zur dritten Etage hoch, brummte an mir vorbei und setzte sich auf die Wand des Nachbarhauses. Ich musste sofort meine Kamera holen und ich wusste auch direkt, ich muss noch das Objektiv wechseln. Die Libelle war doch noch ein paar Meter entfernt, ich brauchte mein großes Tele. Mir war klar, ich hatte nicht viel Zeit. Aber wenn die Libelle schon extra zu mir kommt, dann wartet sie auch auf mich. Ich hatte wirklich Glück!
Meine ersten Liebellen-Fotos waren im Kasten und das gute Tier flog weiter.

Vielen Dank an die hübsche Blaugrüne Mosaikjungfer! :-)













Montag, 15. September 2014

Schöner wohnen


Hallo meine lieben Leser :-)

Ich habe in meiner Wohnung so einige Bilderrahmen mit Fotos und Postern hängen. Alles Bilder, die ich selber gemacht habe. Und nach so etwa einem Jahr wird es meiner Meinung nach Zeit, ein paar Motive auszutauschen.
Heute zeige ich euch meine Auswahl an Bildern, die demnächst meine Wohnung zieren werden.
Und da ich auch im Bekanntenkreis schon öfter mal gefragt werde, wo ich meine Fotos bestelle, kommt hier auch die Antwort: Ich bestelle bequem online bei CEWE (www.cewe.de). Schaut euch dort mal in Ruhe um, die Auswahl ist vielfältig, die Software schnell installiert und wirklich einfach zu bedienen. Hier geht's direkt zu der Auswahl für die Fotos: www.cewe.de/fotos.html
Auch meine Fotobücher erstelle dort.

Habt ihr auch eigene Fotos bei euch in der Wohnung hängen?




Fotos für die Bilderrahmen














Auf Hartschaum für's Bad ;)







Und die Poster











Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...